Erfahrungsbericht zu Wandbildern von Saal Digital


Als ich vor kurzem mal wieder auf Instagram unterwegs war, tauchte in meinem Feed eine Anzeige auf: „Jetzt Wandbildtester werden!“.

Da mir das werbende Unternehmen, Saal Digital, bereits von verschiedenen Fotomessen bekannt war, habe ich das Angebot gerne in Anspruch genommen und mich über ein Kontaktformular für den Test beworben.

Bereits wenige Stunden erhielt ich eine freundliche Email mit den Teilnahmebedingungen und einem Gutschein über 50€, den ich für ein Wandbild meiner Wahl verwenden durfte.

Der Gesamte Bestellvorgang läuft über eine komfortabel zu bedienende Adobe Air Anwendung ab.

Zunächst steht man vor der Auswahl eines geeigneten Materials. Hier stehen Alu-Dibond,Hartschaumplatte, Acrylglas, Galleryprint, Schattenfugenrahmen, Alu-Dibond mit Butlerfinish sowie die klassische Leinwand zur Verfügung.

Da ich mein Bild der Milchstraße als Wandbild haben wollte und dieses über einen hohen Dynamikumfang und Schärfe verfügt, entschied ich mich für ein Alu-Dibond in der Größe 30X60 cm.

Als Aufhängung habe ich die Profilaufhängung gewählt. Diese verleiht dem Bild einen Schwebeeffekt, da die Metallschiene einen Abstand von ca. 1 cm zur Wand hält und dabei selbst von vorne unsichtbar bleibt.

Im letzten Schritt wird das gewünschte Bild hochgeladen und kann, falls gewollt, noch im internen Editor bearbeitet werden.

Vor dem hochladen empfiehlt sich ein Softproof in Photoshop, damit sichergestellt ist, dass das Bild nach dem Drucken noch genauso aussieht, wie ihr es euch vorstellt. Die dafür benötigten ICC Profile stellt Saal Digital hier kostenlos zur Verfügung.

Inklusive der Versandkosten kam ich am Ende auf einen Gesamtbetrag von 50,90€, was ich für ein Wandbild dieser Qualität als vollkommen angemessen erachte.

Bereits 5 Tage nach Bestellung traf ein Paket aus dem Hause Saal Digital bei mir ein. Der Inhalt war gut und sicher verpackt.

Die Druckqualität hat mich durchweg überzeugt. Dank dem Softproof mit dem ICC Profil ist die Farbwiedergabe perfekt und die Schärfe hat mich wirklich beeindruckt.

Saal Digital Aludibond

Vielen Dank,dass ich die Möglichkeit hatte an diesem Test teilzunehmen.

Schaut doch mal bei Saal Digital vorbei: https://www.saal-digital.de/

 

Kommentar verfassen