Haus an der Bundesstraße


Das Haus steht direkt an einer viel befahrenen Straße.

In den 1980er & 1990er Jahren nutzte die Stadt das Gebäude als Asylheim für Romas.
Diese verdreckten ihre Unterkunft allerdings so stark, dass die Stadt seit dem Jahr 2000 keine Asylanten mehr hier wohnen lässt.

Kommentar verfassen